2015 Wir bringen das Licht

Livemitschnitt vom 17.12.2015

Die Aktion „Licht von Bethlehem“ ist eine hoffnungstiftende Tradition: Ein Kind entzündet am Feuer in der Geburtsgrotte Jesu eine Flamme und gibt es weiter an junge Pfadfinder aus aller Welt. Mit dem Flugzeug kommt es nach Wien. Dort wiederum entzünden viele Pfadfinder-Stämme aus den Städten Europas an diesem Licht ihre Laternen und bringen es nach Hause. In Aussendungsfeiern verbreitet sich das Licht bis in die Häuser derer, die Licht brauchen.

Für diese Aktion schrieb Gregor Linßen ein Lied für das Ankommen des Lichtes in den Kirchen Deutschlands. Am 17.12.2015 sang er es im Quirinus-Münster von Neuss.

Hier das Lied als Download zum persönlichen Gebrauch.

Wir bringen das Licht_LB (64 kB)

Für eine Chorbestellung der fünfstimmigen Version kann das Lied als autorisierte Verlagskopie angefordert werden.