DIE SIEBEN GABEN – Projekt

DIE SIEBEN GABEN
Ein Liederzyklus über die sieben Gaben des heiligen Geistes…

… und ein Nachdenken über das, was wir mit diesen Gaben anfangen.
Gute Gedanken gefasst in poetische Sprache.
Ein religionsphilosophischer Gang auf Grundlage der christlichen Botschaft.

2022, in der Nacht zu Pfingsten wurde der vierte Liederzyklus von Gregor Linßen in der großen Chorfassung in St. Augustinus in Gelsenkirchen uraufgeführt. Die nächste Aufführung ist am 27.5.2023.

Möglichkeit zur Mitwirkung besteht durch die Teilnahme am

NRW Alcanto-Projekt

wöchentliche Proben (außerhalb der NRW Ferien)
donnerstags (ab 12.1.)
20.00-21.30 c.t.
in Pfarrsaal Hl. Dreikönige
Dreikönigenstr. 1
41464 Neuss

Anmeldung bei der ersten Probe