Erinnerung an den 8. Mai 1945 – Befreiung vom NS und Ende des 2. Weltkriegs

Wer davon spricht, dass der 8. Mai ein Tag der Niederlage sei, disqualifiziert sich als berechnender Egoist. Immer wenn Weltherrschaftsgedanken und Unmenschlichkeit besiegt werden, ist das eine Befreiung!
Die Formulierung „Zur Erinnerung an die Befreiung vom Nazionalsozialismus und an das Kriegsende am 8. Mai 1945“ ist richtig und gut.
Ich bin stolz und glücklich, mich an dem Wachhalten der Erinnerung  beteiligen zu dürfen. Ich durfte den kulturellen Beitrag „LACRIMOSA“ der Essener Domsingknaben und der Essener Philharmoniker im Essener Dom als Videoproduktion umsetzen.

Hier geht es zum YOUTUBE Kanal EDITION GL

(Eine Bitte an alle Inhaber eines Googlekontos: Kanal abonnieren)

8.Mai 1945 – 8.Mai 2020