Archive / Veranstaltung

RSS feed for this section

Vermächtnis eines Freundes – Schwalmtal

7.3.2020
20.00 Uhr
Grabeskirche St. Anton
Schwalmtal
Polmansstr. 4

Im Rahmen der Nacht der offenen Kirchen illuminiert Gregor Linßen die Grabeskirche St. Anton.
Was liegt näher als diese Gelegenheit und diesen Ort mit dem Liederzyklus  Vermächtnis eines Freudes zu verbinden.
Die Gruppe AMI spielt das 1993 zum Tod des AMI-Tenors Hans-Peter Bendt entstandenen Werkes und ergänzt es mit weiteren Liedern zu Tod und Leben.

Karten 15 €
VVK  in der Grabeskirche St. Anton
oder in 41366 Schwalmtal, Niederstr. 31
oder in 41366 Schwalmtal, Dorfstr. 31

02163 5770617

Email: grabeskirche@kkg-schwalmtal.de

Psalm 2016 Villingen

28.3.2020
St. Konrad
VS-Villingen

Das Theater-Oratorium im Original in großer Aufführung mit über 100 Miwirkenden.

Karten an der Tourist-Info in Villingen

 

Header-PS16

Psalm 2016 Unna

PSALM 2016
Lichtdesign: Gregor & Jonas Linßen

Die Kirche in St. Katharina in Unna stellte mit ihrer modernen Architektur neue Anforderungen an das Lichtdesign. Gregor und Jonas Linßen verbargen das über vier Meter große Kreuz mit der hochkant gestellten Leinwand und schufen so einen Look der an eines der großen Tore in Jerusalem oder Babylon erinnerte.

Ton: Georg Schmitt
Video: Lukas Mittermeier

Die AMI Band spielte mit den Gästen:

Andreas Gerbig (Gitarre)
Benedikt Kramer-Rouette (1. Violine)
Se-Won Pyun (Violoncello)
Jochen Büttner ( Perkussion)

 

Alle Fotos: Peter Gottselig

test