Archive / Veranstaltung

RSS feed for this section

Neues von Gregor Linßen 2018

1.9.2018
St. Pius, Neuss

14.00 – 17.00 Uhr Workshop Singen
17.30 Uhr Abendmesse

Gregor Linßen stellt die im vergangenen Jahr neu entstandenen Lieder vor und probt sie mit den Workshopteilnehmern. Im Anschluss gestaltet er die Vorabendmesse der Gemeinde in St. Pius in Neuss. Alle Singenden sind eingeladen diese mitzusingen.

Im Teilnehmerbeitrag von 10,- € sind die Noten enthalten.
Die Chorpartitur wird exklusiv für den Tag hergestellt.

Zur Anmeldung

Kinder des Lichts – Mannheim

31.10.2018
19.30Uhr
Mannheim, St. Aegidius

Ein abendlicher Gedankengang.

Triokonzert mit Gregor Linßen, Martin Weiß und Christina Hernold
Am folgenden Feiertag singt Gregor Linßen die Messe „Kommt und Seht“ im 10.30 Uhr Gottesdienst der Gemeinde.

weitere Informationen demnächst

Gregor Linßen und Martin-Weiss

Gregor Linßen und Martin Weiß in Concert 20. Februar 2016

PSALM 2016 Musikwallfahrt 2018

Musikwallfahrt im Bistum Osnabrück vom 28.9.- 3.10.2018

Die erste Phase der 4-tägigen Musikwallfahrt führt vom Franziskanerinnen-Kloster Thuine zur Kirche St. Bonifatius in Lingen, in der das Theater-Oratoriums PSALM 2016 am 17.11.2018 aufgeführt werden wird. Dann treffen die Teilnehmer mit den anderen Projektteilnehmern zusammen und gemeinsam können Sie das Stück in weitere Städte und Gemeinden in Deutschland tragen.
Weitere Informationen HIER

PSALM 2016 in meiner Stadt?
Jetzt für 2019 anfragen!

Kommt und seht – Workshop

5.- 7.10.2018
Pfarrzentrum St. Anno, Siegburg

Chorworkshop
für die Teilnehmer des Jugendchortages vom 11.6.2017
und fitte Sänger und Sängerinnen, die ihre Stimme schnell lernen.
Fr. 5.10. / 19.00 Uhr
Sa. 6.10. / 10-16.00 Uhr
So. 7.10. / 10-16.00 Uhr

Auf dem Programm steht die Messe Kommt und seht
Noten stehen als Arbeitspartituren zur Verfügung
und können anschl. erworben oder zurückgegeben werden.

Messe
So. 7.10. / 18.30 Uhr
Messe für Stadt und Kreis
mit dem Workshop-Chor und der AMI-Band
Musikalische Leitung: Gregor Linßen
Liturgische Leitung: Kreisjugendseelsorger Thomas Taxacher

Informationen und Anmeldung
bei Daniela Ossowski  0228 / 92652757

daniela.ossowski@kja.de

PS16WallfahrtSP1

Die Musikwallfahrten

PS16WallfahrtSP1

Eine Musikwallfahrt ist mehr als eine Konzertvorbereitung. Sie ist ein Angebot sich in Gemeinschaft mit dem Inhalt der Lieder auseinanderzusetzen. Eine Musikwallfahrt ist eine Suche nach Antwort auf die Fragen, die die Texte auslösen. Bei Wanderung, Gebet, Feier und Stille ist Zeit dafür. Ziel ist ein Ort, der mit dem zu erarbeitenden Stück zu tun hat.

1998 Der Ort des Pfingstgeschehens, Dormitio Abtei, Jerusalem
2002 Das Grab des Hl.Franziskus, Assisi
2007 Die erste Darstellung des gekreuzigten Christus, S.Sabina, Rom
2010 Eine Berghütte, Garda di sonico
2017 Ein Ort der Toleranz, Friedenskirche St. Bernhard, Speyer

Gregor Linßen bietet an, Wallfahrten als künstlerischer Leiter zu entwickeln und zu begleiten. Die Konzepte der vergangenen Wallfahrten können dabei als Vorlage dienen.

VENI CREATOR SPIRITUS – Köln

VCS_Banner

Donnerstag 27.9.2018
20.30 Uhr
Kölner Dom

Eintritt frei

Eine Teil-Uraufführung des nächsten Oratoriums „Die sieben Gaben“
im Rahmen des Concert-Prayers „Veni Creator Spiritus“

Eine Zusammenarbeit mit dem englischen Kathedralmusiker Colin Mawby.
Ein Projekt der 7 Seelsorgebereiche und der Regionalstelle für Kirchenmusik im Rhein-Kreis-Neuss
unter Beteiligung aller Neusser Chöre anlässlich der Kölner Domwallfahrt 2018.

Eine Mitwirkung von Nicht-Neussern ist nur im Chorprojekt des Linssen-Parts möglich.

Informationen zum VCS Chorprojekt

VCS_Banner

VENI CREATOR SPIRITUS – GL-Part

VCS_Banner

Das Projekt läuft. Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

VENI CREATOR SPIRITUS
Gregor Linßen-Part

Eine gute Gelegenheit das Singen im CHORALCANTO kennenzulernen und die einzige Möglichkeit für Nicht-Neusser sich am VCS Projekt zu beteiligen.

Zeitliche Vorraussetzungen: regelmäßige Probenteilnahme
Sangliche Vorraussetzungen und Anmeldung:
siehe ALCANTO-Chorprojekt

Probenplan:

mittwochs jeweils 19.00 Uhr c.t. – 21.00 Uhr c.t. im Pfarrsaal von Hl. Dreikönige
16. MAI
6. JUNI
13. JUNI
20. JUNI
 
VCS-Hauptprobe GL-Part

FR 29. JUNI / 19.30 Uhr /Hl. Dreikönige

— NRW Sommerferien —

 

VCS Gesamtproben GL-Part + Mawby-Part

Donnerstags 19.30 – 21.30 Uhr Hl. Dreikönige
30. AUGUST
6. SEPTEMBER
13. SEPTEMBER
 
VCS Gesamt Hauptprobe St. Marien
20. SEPTEMBER /
 
VCS Soundcheck Generalprobe St. Marien
SA 22. SEPTEMBER /
 
VCS Uraufführung St. Marien
SO 23. SEPTEMBER / 15.30 Uhr
 
VCS Wallfahrt Kölner DOM

27. SEPTEMBER /20.30 Uhr

Konzert-und-Illumination-2017

Kinder des Lichts

Konzert-und-Illumination-2017

Am 5.11.2017 illuminierte Gregor Linßen die Kirche seiner Jugendzeit St. Pius in Neuss.
Das Konzertprogramm Kinder des Lichts entwickelte sich aus dem Zusammenwirken von dem Lied Am Anfang war das Wort mit der Illumination der Dreifaltigkeitskirche in Offenburg 2017. Für das Konzert in der Heimatkirche drehte Gregor Linßen Filme, um die Illumination noch mit bewegten Bildern zu erweitern. Die Wände wurden gleichsam lebendig.

Das Konzert Kinder des Lichts (Gregor Linßen solo oder mit der Gruppe AMI) ist jetzt in dieser Form buchbar. Es dauert 2 Std.
Eine solche Illumination benötigt 8 Stunden Aufbauzeit (3 Techniker) und 10 Stunden Programmierarbeit um die Licht- und Videosequenzen auf die baulichen Begebenheiten der Kirche anzupassen.

Die Illumination kann anschließend für mehrere Tage stehen bleiben und als Angebot einer offenen Kirche genutzt werden.

Zur Konzertanfrage

Konzert-und-Illumination-2017-2
Konzert-und-Illumination-2017-6
Konzert-und-Illumination-2017-3

1991-2018 – Konzerte & Gottesdienste

Duo-Konzerte mit Gregor Linßen und Martin Weiß

Von 1984 bis 1991 spielte Gregor Linßen als Querflötist, Gitarrist, Sänger und Perkussionist in der Band RUHAMA. Die eigene musikalische Konzert-Geschichte begann dann 1991 mit der Uraufführung der Messe „Lied vom Licht“. 1992 gründete er die Gruppe AMI zusammen mit dem Gitarristen Martin Weiß. Seither gab es neben den großen Oratorien immer wieder besondere Konzerte und Gottesdienste.

Solokonzerte

Duokonzerte

AMI-Konzerte
2017 Kinder des Lichts

Gottesdienste
2000 Abschlußgottesdienst der Jugend (Katholikentag Hamburg)
2005 Eröffnungsgottesdienst des Weltjugendtag (Düsseldorf)
2010 Eröffnungsgottesdienst des 2. Ökumenischen Kirchentags (München)
2015 Abendgebet mit Papst Franziskus (Rom)

2016-2018 – PSALM 2016

Das vierte Oratorium von Gregor Linßen ist – anders als die drei vorhergehenden – als Theaterstück entstanden, dessen musikalische Kommentierung mit Psalmen geschieht. Der Autor nennt es daher auch Theater-Oratorium. Die Uraufführung war 2016 in der Oper von Leipzig.

Aufführungen:
2016 PSALM 2016 Leipzig
2016 PSALM 2016 Essen
2017 PSALM 2016 Oberhausen
2017 PSALM 2016 Speyer
2018 PSALM 2016 Neuss

nächste Aufführung
2018 PSALM 2016 Lingen

test