Archive / Ankündigung

RSS feed for this section

Vermächtnis eines Freundes – Schwalmtal

7.3.2020
20.00 Uhr
Grabeskirche St. Anton
Schwalmtal
Polmansstr. 4

Im Rahmen der Nacht der offenen Kirchen illuminiert Gregor Linßen die Grabeskirche St. Anton.
Was liegt näher als diese Gelegenheit und diesen Ort mit dem Liederzyklus  Vermächtnis eines Freudes zu verbinden.
Die Gruppe AMI spielt das 1993 zum Tod des AMI-Tenors Hans-Peter Bendt entstandenen Werkes und ergänzt es mit weiteren Liedern zu Tod und Leben.

Karten 15 €
VVK  in der Grabeskirche St. Anton
oder in 41366 Schwalmtal, Niederstr. 31
oder in 41366 Schwalmtal, Dorfstr. 31

02163 5770617

Email: grabeskirche@kkg-schwalmtal.de

Psalm 2016 Inszenierung

Psalm 2016-Projekt

Bislang haben in drei PSALM 2016 – Projekten etwa 160 Sänger und Sängerinnen aus ganz Deutschland (zwischen Borkum – Freiburg -Aachen – Leipzig) das Stück erarbeitet. Aus diesem Chor-Pool bildet sich der aufführende Chor für einen Ort. Auch für die kommende Aufführung in Villingen wird es ein Intensiv-Chorprojekt (2.- 6. Januar 2020) angeboten. Die Möglichkeit für singbegabte Menschen in das bundesdeutsche Chor-Netzwerk einzusteigen.

… mehr zum Stück PSALM 2016

Die nächsten Aufführung ist am 28.3.2020 in St. Konrad in Villingen.

 

Für alle aktiven PSALMici geht es für Informationen zu den Aufführungen hier:  … zum interner Bereich

test