Chor-Workshop

Gregor Linssen wird von Chören und Gemeinden eingeladen, um Chor- und Liederworkshops zu geben.
Dabei sind drei Aspekte wählbar: das Singen, die Lieder und die Aufführung.
Es sind halb- ganz- und mehrtägige Veranstaltungen möglich.

Chorworkshop Singen
Der Sänger Gregor Linssen hat die Erfahrungen aus seinem Toningenieur-Studium und die Begegnungen mit Musikern aus aller Welt zu einer Singtechnik verarbeitet: das perkussive Singen. Er vermittelt diese unter Verwendung seiner Lieder. Ziel ist ein besserer Groove zwischen Band und Chor und innerhalb des Chores. Der Fokus liegt auf der Singtechnik.

Chorworkshop Lieder
Der Liedermacher Gregor Linssen bringt Neue GospeL in die Gemeinde. Seine Liedtexte künden von der Frohen Botschaft. Mit dem Fokus auf dem Inhalt der Lieder beginnt der Chor Sprache als Gesang zu begreifen. Der Workshop öffnet Ohren für Obertöne, für Klangräume im Menschen und in Räumen. Der Fokus liegt auf dem Kennenlernen von neuen Liedern.

Chorworkshop Aufführung
Der Toningenieur Gregor Linssen lehrt den Umgang mit sinnvoller Tontechnik in Kirchen, trainiert den Umgang mit Mikrofonen und befähigt einen Chor den Auf- und Abbau gemeinsam zu leisten und mit der verwendeten Technik richtig umzugehen.