Die Dauer des Augenblicks – CD

Stückpreis: 15,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Gewicht: 100,00 g

Beschreibung


Glücklicherweise wurde dieses Konzert von Gregor Linßen mit der AMI Band in Seligenstadt mitgeschnitten. Die CD nimmt den Hörer mit in die typische, dichte Atmosphäre eines AMI Konzertes. Und die Musiker Gregor Linßen (git / qf / voc) – Michael Schmitz (p) – Martin Weiß (git) – Christoph Krieger (dr) – Tobias Heck (perc) sind gut aufgelegt.

Im Liederzyklus Die Dauer des Augenblicks treffen persönliche Erfahrungen und Gefühle auf biblische Bilder. Es sind 15 Lieder von Gregor Linßen, die zu besonderen Anlässen wie Hochzeit, Geburt und Taufe entstanden sind.

Den Liedtexten ist gemeinsam, dass in ihnen das Erleben besonderer Momente thematisiert wird. Dabei wechseln die Standpunkte des Erzählers. Er ist Kind, Vater oder Mutter, manchmal auch außen stehender Beobachter. Wie ein roter Faden zieht sich das Thema Kind durch die Liedersammlung: selbst Kind zu sein – sowohl leiblich als auch theologisch, in der Betrachtung des Wunders eines neugeborenen Kindes und in der liebevollen Zuwendung eines menschenfreundlichen Gottes.

Die Liedtexte des Zyklus sind vollständig im Booklet abgedruckt.

Inklusive Bonustrack: „Kommt und seht“ (Siegertitel des Lieder-Wettbewerbs zum XX. Weltjugendtag 2005)

Inhalt:
Am Anfang war das Wort
Alles, was ich als dein Kind habe
Wurzelwerk
Mit brennender Geduld
Du hast dich geoffenbart
Was soll werden?
Gott sei Dank
Vergeben soll sein
Der ICH-BIN-DA Rap
Das Lächeln des Bettlers
Das Ende ist Anfang
In deinen Armen
Du bist bei mir
In dieser einen Nacht
Wir sind nicht verloren (ADAM – die Suche nach dem Menschen)
Tausend Jahre wie ein Tag
Guter Gott
Bonustrack: Kommt und seht