AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches neuer FassungAllgemeine Geschäftsbedingungender EditionGL Studio und Verlag für Kunden des ONLINE-SHOPS im Internet:

  1. Allgemeines
  2. Bestellungen
  3. Lieferung
  4. Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen
  5. Preise und Versandkosten
  6. Zahlungsbedingungen
  7. Eigentumsvorbehalt
  8. Gewährleistung
  9. Datenschutz
  10. Versand- und Zahlungsbedingungen für Kunden aus der Schweiz, der Europäischen Union und anderen Ländern.
  11. Schlussbestimmungen

1. Allgemeines

Wir liefern Ihnen unsere Bücher, Noten, Hefte, Tonträger und sonstigen Verlagsprodukte ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Machen Sie hiervon abweichende Bedingungen geltend, so sind diese Bedingungen für uns nicht verbindlich, es sei denn, wir hätten ihnen schriftlich ausdrücklich zugestimmt. Die Angaben zu den Produkten dienen der allgemeinen Warenbeschreibung. Wir machen sie nach bestem Wissen und Gewissen, bieten aber keine Gewähr. Es sind keine zugesicherten Eigenschaften. Für Kunden aus der Schweiz, der Europäischen Union und anderen Ländern gelten besondere Versand- und Zahlungsbedingungen, die in Abschnitt 10 beschrieben sind.

2. Bestellungen
Wenn Sie bei uns ein Produkt bestellen, sind Sie an Ihre Bestellung gebunden, ganz gleich, ob die Bestellung mündlich, per Brief, Telefon, Fax oder E-Mail erfolgte. Diese Bindung erlischt, falls wir innerhalb von vier Wochen weder Ihren Auftrag schriftlich bestätigen noch Ihnen die bestellte Ware liefern. Bei der Bestellung von Produkten, die noch nicht erschienen oder vorübergehend vergriffen sind, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung zu stornieren.

3. Lieferung
Die Lieferung der Ware in geeigneter Verpackung erfolgt in der Regel innerhalb von vier Werktagen (Deutschland) bzw. vier Werktagen (Österreich) durch die Deutsche Post. Bestellungen von Produkten, die noch nicht erschienen oder kurzfristig vergriffen sind, merken wir vor. Die Lieferung erfolgt dann umgehend, sobald sie verfügbar sind. Wir bemühen uns, Sie nach bestem Wissen über die aktuellen Erscheinungs- und Liefertermine unserer Produkte zu informieren. Aber Bücher werden von Menschen gemacht, darum können wir insbesondere für die in Prospekten oder auf der Website gemachten Angaben keine Gewähr übernehmen. Im Falle höherer Gewalt und sonstiger unvorhersehbarer, außergewöhnlicher und unverschuldeter Umstände verlängert sich die Lieferfrist in angemessenem Umfang. Wird durch die genannten Umstände die Lieferung unmöglich oder unzumutbar, so werden wir von der Lieferverpflichtung frei. Kommen wir mit einer Lieferung länger als zwei Monate in Verzug, so sind Sie nach Setzen einer angemessenen Nachfrist berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Aus einer Lieferverzögerung oder Nichtlieferung können Sie keine Schadensersatzansprüche herleiten. Teillieferungen behalten wir uns vor.

4. Widerrufs- und Rückgaberecht

Bei Waren mit Rückgaberecht sind Sie an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie Ihre Bestellung innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf bedarf keiner Begründung, doch hat er per Brief, Fax oder E-Mail oder durch Rücksendung der Ware zu erfolgen. Hierbei müssen Sie Ihren Namen, Ihre Kundennummer und die betreffende Rechnungsnummer sowie ggf. ein Konto zur Rückerstattung des Kaufpreises angeben. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

4.1. Rücksendung
Die Rücksendung der Ware muss in geeigneter Verpackung und mit ausreichend Porto versehen an folgende Adresse erfolgen:
Verlag EDITION GL, Gladbacher Str. 280 F,  41462 Neuss
Bei einem Brutto-Warenwert der Rücksendung (inkl. Mwst.) von unter 40,00 Euro oder bei einer Rücksendung aus dem Ausland tragen Sie die Kosten der Rücksendung. Ausgenommen des Rücksendegrundes „Nichtgefallen“  trägt ab 40,00 EUR  der Verlag EDITION GL die Rücksendekosten. Die Kosten werden in diesem Fall zusammen nach Erhalt der Ware mit dem Kaufpreis erstattet. Das Risiko des Verlustes trägt der Versender.

4.2. Waren ohne Rückgaberecht
Noten und vom Besteller entsiegelte CDs oder DVDs nur nach Rücksprache mit EDITION GL zurückgesendet werden.
Bei dem Verkauf von Eintrittskarten für eine Konzert-, Musical-, Theater-,  oder sonstige Freizeitveranstaltung liegt kein Fernabsatzvertrag im Sinne des § 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB vor. Dies bedeutet, dass dem Kunden kein Widerrufsrecht und kein Rückgaberecht gegenüber EDITION GL gewährt werden muss. Jede Bestellung von Eintrittskarten ist damit verbindlich und verpflichtet zur Bezahlung der bestellten Eintrittskarten.

5. Preise und Versandkosten
Es gelten ausschließlich die Preise, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung im Warenkorb der Website angegeben werden. Irrtümer sind vorbehalten. Preisangaben zu noch nicht erschienenen Büchern können sich noch ändern. Alle Preise sind Endverkaufspreise und schließen die Mehrwertsteuer in der jeweils geltenden Höhe ein, jedoch nicht eventuell anfallende Versandkosten. Die Preise von Büchern sind gesetzlich gebunden. Ab einem Brutto-Warenwert von 70 EUR liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Bei einem vom Besteller verschuldeten Postrückläufer (z.B. fehlerhafte Dateneingabe) und nachfolgender Zweitlieferung können dem Besteller die doppelten Versandkosten berechnet werden.

6. Zahlungsbedingungen
Bei uns können Sie wahlweise per Überweisung oder Rechnung bezahlen. Die Rechnung liegt der Warenlieferung bei und ist ohne Abzug sofort fällig. (Kunden aus Deutschland können auch über Bankeinzug bezahlen.) Geraten Sie in Zahlungsverzug, so sind wir berechtigt, ab Verzugsbeginn Zinsen in gesetzlicher Höhe zu berechnen und die weitere Belieferung einzustellen. Aufrechnungsrechte stehen Ihnen nur zu, sofern Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind. Lieferungen außerhalb Deutschlands, Österreichs oder der Schweiz erfolgen nur bei Zahlung mit Überweisung bei Vorkasse. Im übrigen behalten wir uns grundsätzlich vor, Bestellungen nur gegen Vorauszahlung auszuführen.

7. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Ihnen gegenüber bestehenden Forderungen bleiben die Ihnen gelieferten Waren unser Eigentum.

8. Gewährleistung
Sollten wir Ihnen einmal Waren liefern, die einen offensichtlichen Mangel haben, so benachrichtigen Sie uns bitte unverzüglich, spätestens aber innerhalb von zwei Wochen nach Lieferung. Mängel, die auch nach sorgfältiger Prüfung nicht gleich erkennbar waren, können Sie auch später noch geltend machen. Bei von uns zu vertretenden Mängeln haben wir die Wahl, ob wir Ihnen den Mangel beseitigen oder Ihnen Ersatz liefern. Wenn uns die Mangelbeseitigung oder die Ersatzlieferung nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums gelingt oder wir sie ablehnen müssen, so sind Sie berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten oder eine Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Bei Austausch ist die mangelbehaftete Ware an uns zurückzugeben. Sämtliche Schadensersatzansprüche, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund sie entstanden sind, insbesondere auch Ersatzansprüche für Folgeschäden, sind ausgeschlossen, es sei denn, die Schäden wären nachweislich durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht worden. Darüber hinaus besteht eine Haftung nur nach dem Produkthaftungsgesetz oder wegen des Fehlens zugesicherter Eigenschaften. Für den Fall einer fahrlässigen Verletzung einer Hauptleistungspflicht beschränkt sich unsere Haftung höchstens bis zum typischerweise vorhersehbaren Schaden, der in der Regel den Kaufpreis der bestellten Ware nicht überschreitet.

9. Datenschutz
Wir versichern Ihnen, dass wir bei der Erhebung, Bearbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten die Bestimmungen des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes einhalten. Die gespeicherten Daten werden Dritten (z.B. dem Post- bzw. Paketdienst) nur insoweit weitergegeben, als dies zur ordnungsgemäßen Abwicklung Ihrer Bestellung unbedingt erforderlich ist. Sie erklären sich mit Ihrer Bestellung mit der Speicherung und Bearbeitung Ihrer Daten einverstanden.

10. Versand- und Zahlungsbedingungen für Kunden aus der Schweiz, der Europäischen Union und anderen Ländern.

Schweizer Kunden erhalten ihre Bestellung von der unserem Schweizer Partner. Sie zahlen per Rechnung, die Ihrer Warenlieferung beiliegt. Es gelten eigene Preise in CHF. Ihr Versandkostenanteil beträgt pro Bestellung 4,90 CHF. Die Lieferung erfolgt innerhalb von sieben Werktagen.

Kunden aus der Europäischen Union (EU) werden von uns direkt beliefert. Die Lieferung erfolgt innerhalb von ein bis zwei Wochen. Der Versandkostenanteil beträgt 10,- EUR pro Lieferung. Ihre Rechnung bezahlen Sie ausschließlich per Vorkasse .

Kunden aus allen anderen Ländern werden von uns ebenfalls direkt beliefert. Die Lieferung erfolgt innerhalb von ein bis zwei Wochen. Der Versandkostenanteil beträgt 25,- EUR pro Lieferung. Ihre Rechnung bezahlen Sie ausschließlich per Vorkasse.

11. Schlussbestimmungen
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Neuss, sofern der Besteller Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist oder der Besteller keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat. Es gelten ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland und die einschlägigen Regelungen des Rechts der Europäischen Union. Die Regelung gilt gleichermaßen für den Rechtsverkehr via Internet. Ausgeschlossen ist das UN-Kaufrecht (CISG). Ein nach diesen Bedingungen geschlossener Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Unwirksame Bestimmungen sind von den Parteien durch wirksame zu ersetzen, die dem gewollten Zweck möglichst nahe kommen. Entsprechendes gilt im Fall einer Vertragslücke.

EDITION GL
Gladbacher Str. 280f 41462 Neuss
Tel.: +49.2131.2286-42
Fax.: +49.2131.2286-43

webshop@edition-gl.de
www.edition-gl.de

Geschäftsführer: Gregor Linßen

USt-Identifikations-Nummer: DE 162 186 995
St.Nr. 125/5001/0186